Ulrich Schwarz: (Über-)Lebensstile in der Weltwirtschaftskrise

Vortrag beim Institutskolloquium des Instituts für Europäische Ethnologie der Uni Wien

Termindetails

Wann

08.06.2017
von 15:00 bis 16:30

Wo

Institut für Europäische Ethnologie, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Seminarraum 1

Termin übernehmen

Das Institutskolloquium des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien steht im Sommersemester 2017 unter dem Thema „Wirtschaften. Kulturwissenschaftlich und anders“.

Bei dieser wöchentlichen Vortragsreihe wird Ulrich Schwarz am 8. Juni 2017 seine aktuellen Forschungsergebnisse diskutieren: „(Über-)Lebensstile in der Weltwirtschaftskrise. Analyse der Haushaltsrechnungen von Wiener Arbeiter*innenfamilien 1925–1934“.

Die danach noch im Juni kommenden Kolloquiumstermine sind den Themen „Ökonomie der Zugehörigkeit. Remittance-Forschung in der Europäischen Ethnologie“ und „Konsumpraktiken in migrantischen Ökonomien“ gewidmet. Das gesamte Programm des Sommersemesters gibt es auf der Website des Instituts für Europäische Ethnologie.

abgelegt unter: , ,